Schneiden Himbeeren


org:/banners-teasers/Garten-Tipps/Banners SEO optimalisatie/himbeere_bakkers_jewel-kaufen.jpg

Rubus idaeus

Bevor Sie beginnen, die Himbeeren zu schneiden ist es wichtig zu wissen, dass wir zwischen zwei Sorten Himbeeren unterscheiden: den Sommerhimbeeren und den Herbsthimbeeren.

Sommerhimbeeren tragen, wie der Name schon vermuten lässt, im Sommer Früchte, während Herbsthimbeeren ab Ende des Sommers bis zum Frost Früchte tragen.
Außerdem tragen Sommerhimbeeren Früchte an zweijährigen Zweigen und Herbsthimbeeren an einjährigen Zweigen.

Schneiden zwischen Oktober und Februar
Herbsthimbeeren können Sie nach der Ernte ordentlich zurückschneiden, ohne die nächste Ernte in Gefahr zu bringen. Schneiden Sie sie ruhig bis zum Boden zurück. Bei Sommerhimbeeren empfehlen wir Ihnen, vorsichtiger zu sein. Schneiden Sie darum nur die (zweijährigen) Zweige, die Früchte getragen haben.

Wenn Sie im Frühjahr Himbeeren gepflanzt haben, sollten Sie am besten gleich im März alle Zweige bis auf ca. 30 cm zurückschneiden. Wenn Sie Ihre Himbeeren jedoch im Herbst pflanzen, brauchen Sie nicht gleich zu schneiden. Warten Sie hiermit bis nach dem Winter. Im März können Sie dann alle Zweige bis auf ca. 30 cm zurückschneiden.

Herbsthimbeeren werden/können dann im Herbst ihre ersten Früchte tragen und können danach also wieder geschnitten werden.
Sommerhimbeeren werden noch keine Früchte tragen, denn das tun sie auf zweijährigem Holz. Diese brauchen Sie also noch nicht zu schneiden.


Empfohlene Produkte

Empfehlung
Fiskars® Schneidgiraffe

€ 79,95*

Empfehlung
Kinzo Schneide-Set

€ 29,95*

Profitieren Sie
Hyazinthen gemischt
50% Rabatt auf die 2. Packung

ab € 9,95*